Selbstmordwelle bei Bankern: 2014 schon 31 Tote

    Mit dem Suizid eines Deutsche Bank Topmanagers in New York scheidet in diesem Jahr der 31. Mitarbeiter aus der Finanzbranche aus dem Leben. In keiner anderen Branche gab es dieses Jahr so viele Selbstmorde wie in der Finanzindustrie. Wenn auch nicht immer das Motiv Selbstmord als gesichert gilt, so ist die Zahl der Todesfälle in diesem Bereich trotzdem beeindruckend.

     

    Liste der Todesfälle in der Finanzbranche 2014. Besonders stark vertreten: JP Morgan. Bei der Deutschen Bank nahmen sich dieses Jahr zwei Manager das Leben, erst letzte Woche beging der New Yorker Chefsyndikus Calogero Gambino Selbstmord. Gambino sei bereits am 20. Oktober von seiner Frau erhängt an einem Treppengeländer in New York gefunden worden. Der Mann soll mit den Rechtsstreits des Geldhauses infolge der mutmaßlichen Zins- und Währungsmanipulation befasst gewesen sein.

    31 Tote in der Finanzindustrie 2014:

    • 1) David Bird, 55, long-time reporter for the Wall Street Journal working at the Dow Jones news room
    • 2) Tim Dickenson, a U.K.-based communications director at Swiss Re AG
    • 3) William Broeksmit, 58, former senior manager for Deutsche Bank
    • 4) Ryan Henry Crane, age 37, JP Morgan
    • 5) Li Junjie, 33, Hong Kong JP Morgan
    • 6) Gabriel Magee, 39, age JP Morgan employee
    • 7) Mike Dueker, 50, who had worked for Russell Investments Richard Talley, 57, was the founder and CEO of American Title (real estate titles)
       
    • 8) James Stuart Jr. 70, Former National Bank of Commerce CEO was found dead in Scottsdale, Ariz
    • 9) Jason Alan Salais, 34 year old IT Specialist at JPMorgan since 2008
    • 10) Autumn Radtke, 28, CEO of First Meta, a Singapore-based virtual currency trading platform
    • 11) Eddie Reilly, 47, investment banker, Vertical Group, New York
    • 12) Kenneth Ballando, 28, investment banker, Levy Capital, New york
    • 13) Joseph A. Giampapa, 55, corporate bankruptcy lawyer, JP Morgan Chase
    • 14) Jan Peter Schmittmann, 57, voormalig topbestuurder ANB/AMRO, Laren, Nederland
    • 15) Juergen Frick, 48, Ex-CEO Bank Frick & Co AG, Liechtenstein
    • 16) Benoît Philippens, 37, directeur BNP Parisbas Fortis Bank, Ans, België.
    • 17) Lydia…, 52, bankier Bred-Banque-Populaire, Parijs
    • 18) Andrew Jarzyk, 27, bankier, PNC Bank, New York
    • 19) Carlos Six, 61, Hoofd Belastingdienst en lid CREDAF, België
    • 20) Jan Winkelhuijzen, 75, Commissaris en Fiscalist (voormalig Deloitte), Nederland.
    • 21) Richard Rockefeller, 66, achterkleinzoon elitebankier John D. Rockefeller, Amerika
    • 22) Mahafarid Amir Khosravi (Amir Mansour Aria), 45, bankeigenaar, zakenman en derivatenhandelaar, Iran
    • 23) Lewis Katz, 76, zakenman, advocaat en insider in de bancaire wereld, Amerika
    • 24) Julian Knott, Directeur Global Operations Center JP Morgan, 45, Amerika
    • 25) Richard Gravino, IT Specialist JP Morgan, 49, Amerika
    • 26) Thomas James Schenkman, Managing Director Global Infrastructure JP Morgan, 42, Amerika
    • 27) Nicholas Valtz, 39, Managing Director Goldman Sachs, New York, Amerika
    • 28) Therese Brouwer, 50, Managing Director ING, Nederland
    • 29) Tod Robert Edward, 51, Vice President M & T Bank, Amerika
    • 30) Thierry Leyne, 48, investeringsbankier en eigenaar Anatevka S.A., Israël
    • 31) Calogero Gambino, Deutsche Bank Chef-Syndikus New York
    Anzeige

    Wandere aus, solange es noch geht!


    Haftungsausschluss

    Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


    Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

     

    Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
    Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

    Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

    (1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

    (2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

    (3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

    (4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

    (5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

    (6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

    (7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

    (8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

    Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

    Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

     

    © 2017 MMnews.de

    Please publish modules in offcanvas position.