Wie Bitcoin den Bankensektor verändert

Die Blockchain-Technologie ist das Konzept hinter der Schaffung verschiedener Kryptowährungen. Allerdings ist Bitcoin heute die dominierende dezentrale Währung. Und die wachsende Popularität von Bitcoin hat Schockwellen durch den Bankensektor geschickt.

Das liegt vor allem daran, dass dieses digitale Geld die Art und Weise verändert hat, wie Menschen finanzielle Transaktionen abwickeln.

Egal, ob es sich um eine typische Transaktion handelt, bei der mobiles Geld verwendet wird, oder um den Online-Kauf von Gegenständen oder die Bezahlung von Dienstleistungen, die Blockchain-Technologie ist jetzt ein integraler Bestandteil von Finanztransaktionen. Und das wird wahrscheinlich auch in Zukunft so weitergehen. Krypto-Banking wird höchstwahrscheinlich ein wesentlicher Aspekt der gesamten Finanzbranche sein. Das liegt daran, dass Kryptowährungen in den meisten Teilen der Welt einen beeindruckenden Zuspruch erfahren haben.

Plattformen wie Trustpedia gewinnen immer mehr Kunden, da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, mehr über Kryptowährungen zu erfahren. Solche Krypto-Börsen ermöglichen es Einzelpersonen, ihre Krypto-Bestände bequem von zu Hause aus zu kaufen und zu verkaufen. Vielleicht können Sie Trustpedia noch heute ausprobieren, um zu test, wie es funktioniert. Nichtsdestotrotz haben solche Plattformen und die Vorteile von Bitcoin es ermöglicht, die Operationen des konventionellen Bankensektors zu verändern. So verändert diese Kryptowährung den Bankensektor.

Die Beseitigung der Unvollkommenheiten des Bankensektors

Für eine lange Zeit haben die Menschen das traditionelle Bankwesen als einen bequemen Weg für die Abwicklung von Finanztransaktionen gesehen. Der technologische Fortschritt hat die Banken jedoch Datenverletzungen, Compliance-Problemen und anderen Governance-Problemen ausgesetzt.

Ein Hauptaugenmerk von Kryptowährungen wie Bitcoin liegt darauf, solche Unvollkommenheiten des traditionellen Bankensystems zu adressieren. Zum Beispiel ist es unwahrscheinlich, dass eine Krypto-Bank einen Datenhack erleidet, verglichen mit einer konventionellen Bank. Darüber hinaus bietet Bitcoin sicherere und anonyme Transaktionen. Zusätzlich kann jemand Falschgeld verwenden, um eine Transaktion mit Bargeld durchzuführen. Auf der anderen Seite eliminiert Bitcoin dieses Risiko, weil die Kryptowährung unmöglich zu fälschen ist.

Eliminierung der kostenintensiven Dienste von Zwischenhändlern

Die Grundlage von Kryptowährungen wie Bitcoin ist ein dezentralisiertes System. Blockchains ermöglichen es den Nutzern von Kryptowährungen, sichere und unabhängige Transaktionen ohne Zwischenhändler durchzuführen. Im traditionellen Bankensystem ist das anders. Beim konventionellen Bankwesen lagern die Leute Geld in der Bank, und die Banken müssen die Transaktionen der Benutzer sanktionieren.

Bei der Verwendung von Bitcoin hält keine Instanz das Geld des Benutzers fest. Stattdessen hält die Blockchain-Technologie das Geld in der Cloud. Das ist der Grund, warum einige Leute befürchten, dass das traditionelle Bankwesen zusammenbrechen könnte, wenn die Menschen zu Kryptowährungen wechseln. Die Verwendung der Blockchain-Technologie macht Krypto-Cash flüssig und ermöglicht es den Nutzern, Transaktionen schneller und bequemer von jedem Ort aus durchzuführen.

Senkung der Transaktionskosten

Im Vergleich zu traditionellen oder Banküberweisungen sind Kryptowährungstransaktionen billiger. Zum Beispiel zahlen Sie zusätzliche Gebühren, wenn Sie für ein Produkt oder eine Dienstleistung mit einer Kreditkarte bezahlen. Das liegt daran, dass bei traditionellen Transaktionen andere Unternehmen beteiligt sind. Folglich werden Sie am Ende wenig Geld für die Ausnutzung der Bequemlichkeit einer Kreditkarte haben.

Auf der anderen Seite verlangen Kryptowährungen wie Bitcoin keine hohen Gebühren für das Verarbeiten von Transaktionen. Oft sind Bitcoin-Transaktionen unglaublich niedrig oder sogar kostenlos.

Einfache Nutzung

Technologische Verbesserungen lassen Benutzer billigere, einfachere und schnellere Finanztransaktionen erwarten. Bequemlichkeit ist eine der Veränderungen, die Bitcoin in den Finanzsektor bringt. Mit dieser Kryptowährung müssen Sie nicht mehr eine Brieftasche voller Bargeld oder Kreditkarten mit sich führen. Sie brauchen nur eine sichere Internetverbindung, um Geld zu senden.

Kryptowährungen bieten eine glaubwürdige Wertaufbewahrung ohne die Risiken, die mit Kreditkarten und Bargeld einhergehen, wie Verlust oder Diebstahl. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für Bitcoin anstelle von traditionellem Geld. Mit elektronischen Geldbörsen können die Menschen ihre Gelder mit sicheren Passwörtern schützen. Obwohl Sie Bitcoins immer noch verlieren können, müssen Sie mehrere Fehler machen, damit ein Hacker auf Ihre digitale Brieftasche zugreifen kann.

Fazit

Unternehmen in verschiedenen Nischen sind dabei, Prozesse zu dezentralisieren, um die Rentabilität zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. Und das ist die Essenz von Bitcoin und der Blockchain-Technologie. Es ist daher unvermeidlich, dass traditionelle Banken diesem Beispiel folgen. Sie müssen ihre Abläufe dezentralisieren, um in der heutigen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Heute vor 52 Jahren 1. Mondlandung: Originalvideo: YouTube

Reich mit Aktien - Michael Mross: "Das beste Buch, das ich je schrieb."

Neue Videos:

-

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

Wikifolios
Börsen News

BITCOIN LIVE

Bitcoin + Ethereum sicher kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2020 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.