Gesunder Geist in gesundem Körper

Gesunder Geist in gesundem Körper – Aus der Ruhe die Kraft schöpfen. Nur, wer gesundheitlich topfit ist, der kann auch aus vollen Kräften schöpfen und somit sein gesamtes Leistungspotential abrufen.

 

Was in dem hektischen Alltag ohnehin schon gilt, ist für den Finanzmarkt noch einmal von stärkerer Bedeutung: Nur, wer gesundheitlich topfit ist, der kann auch aus vollen Kräften schöpfen und somit sein gesamtes Leistungspotential abrufen. Um dieses Level zu erreichen, gibt es viele Wege, die allesamt nur ein wenig Zeit und Willen benötigen.

Zusätzlich zu der klassischen Schulmedizin, die weiterhin jedem empfohlen sei, der über körperliche und seelische Beschwerden klagt, treten heute die alternativen Heilmethoden immer weiter in den Vordergrund. Neben der hauptsächlichen Verwendung pflanzlicher Arzneien und Medikamente fallen aber auch esoterische Praktiken in dieses weite Feld.

Innere Unruhe bekämpfen

Will man einen Einblick in solch alternative Behandlungsmethoden bekommen, dann muss sich in erster Linie etwas in dem Denken des Patienten ändern. Wenn im Innern Unruhe herrscht, dann muss diese auch von Innen bekämpft werden: Oft haben die Menschen nicht die Möglichkeit, die Dinge, die sie während eines Tages erleben, zu verarbeiten – oder nehmen sich schlichtweg nicht die nötige Zeit dafür. Allerdings werden sämtliche Ereignisse im Unterbewusstsein gespeichert. Diese können, wenn sie nicht angemessen behandelt werden, auf Dauer Schäden anrichten, welche nicht selten in chronischen Krankheiten enden. Beispiele dafür sind etwa Rückenleiden und Depressionen.

Einen Ansatz, diese Szenarien zu vermeiden, bietet die alte Kunst der Akupunktur. Diese Technik kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin und folgt dem Gedanken, dass man die Energien des Körpers mittels gezielter Nadelstiche steuern kann. Auf diese Weise kann man schlechte Energien buchstäblich aus dem Körper abfließen lassen und sich selbst neuen Herausforderungen stellen.

Reiki, Mondkalender & Co

Neben der Akupunktur gibt es noch andere Methoden, die positiven Energien fließen zu lassen. Eine weitere Technik kommt ebenfalls aus dem fernöstlichen Kulturraum: Reiki. Im weitesten Sinne handelt es sich dabei um das Handauflegen, wodurch der Meister dem Patienten bestimmte Energien zuführt und diesem dadurch ein neues Lebensgefühl vermittelt.

Weniger eine Heilmethode als Vielmehr ein Verweis auf die Abhängigkeit des Menschen zu natürlichen Erscheinungen stellt die Verwendung eines Mondkalenders dar. Es halten sich viele Theorien, die davon ausgehen, dass sich die Menschen dem Einfluss der Gestirne – allen voran des Mondes – nicht komplett entziehen können. Aus diesem Grund ist man etwa für einige Arbeiten sowie Aufgaben an bestimmten Tagen besser geeignet, als für andere. Die Alternative dazu ist ein Verweis auf die esoterische Lebensberatung: Viele Wahrsager und Hellseher bedienen sich bestimmter Techniken, um an die Informationen des Unterbewusstseins zu gelangen und den Ratsuchenden zu helfen. Gerade der letztgenannte Ansatzpunkt ist sehr komplex, so dass er hier nur kurz angedeutet werden kann, weitere Informationen finden Sie hier. Es wird also deutlich, dass es gerade im Bereich Gesundheit immer mehr Alternativen gibt, wovon stets weitere Menschen profitieren.

Wandere aus, solange es noch geht!


Videos:

Wikifolios
Börsen News
Bitcoin Live

Bitcoin-Kurs (Bitcoin/Euro)

BTC/EUR (Bitcoin / Euro) Währung Chart
Kursanbieter: Bitcoin.de
Bitcoin + Ethereum kaufen Bitcoin.de Die 100 reichsten Bitcoin-Adressen
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
12QcrfGYrkQHKCqo3dsUJsTJeiJqfnLnA9

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

WERBEN auf MMnews
Banner + Textanzeigen
Anfragen hier.

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2017 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.