AKTUELLE PRESSE  |  WIRTSCHAFT  |  POLITIK  |  BÖRSE  |  GOLD  |  KRYPTO  |  ETC  |  WITZIGES

NEU - Unser Börsen-Club: Die Top Aktien 2024! KI, Uran, Gold. Jetzt 800 Euro Vorteile sichern.

Haben alle Online Casino-Bonusse Umsatzanforderungen

Virtuelle Spielotheken haben sich seit einigen Jahren zu einer sehr beliebten Unterhaltungsplattform entwickelt.

Es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl, bei der ich als Kunde Tausende verschiedene Spiele nutzen kann. Die Branche freut sich über Millionen Umsätze.

Euromünzen (Archiv) / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Doch um aus der Masse herauszustechen, müssen die Anbieter in die Bonuskiste greifen. Denn wenn etwas sehr anziehend ist, dann sind es Bonusse und Rabatte. Doch sollte man nicht einfach blind jedem Bonusangebot hinterherrennen, denn fast immer sind Umsatzanforderungen und andere Rahmenbedingungen an die Geschenke gebunden. In diesem Artikel zeige ich auf, was die Umsatzbedingungen sind, was es zu beachten gilt und ob sie wirklich mit jedem Bonus einhergehen.

Umsatzbedingungen: Eine kleine Einführung

Ist ein Bonus an keinerlei Bedingungen geknüpft, könnte ich mir das Bonusguthaben und Gewinne einheimsen und mich direkt zum nächsten Anbieter mit dem nächsten Bonus machen. Das wäre natürlich ein ziemliches Minusgeschäft für die Betreiber. Daher ist es durchaus nachvollziehbar, dass die meisten Bonusse mit Umsatzbedingungen einhergehen. Die meisten – aber doch nicht alle!

Auf newcasinos.com/de/casino-bonus/bonus-ohne-umsatzbedingungen/, einem meiner liebsten Bewertungsportale, habe ich schon hin und wieder das Glück gehabt, Bonusguthaben oder Freispiele abzustauben, die ganz frei von Bedingungen waren. Hierbei handelt es sich um absolute Schätze, wo ich immer sofort zugreife.

Doch auch mit Bedingungen sind Bonusse in ihren verschiedenen Formen eine gute Möglichkeit, ohne großen Einsatz neue Titel zu testen und sich generell mit der Plattform vertraut zu machen. 

Ich persönlich finde Willkommenbonusse besonders spannend, denn mir als Neukunde wird ein besonders attraktives Geschenk verpackt. Doch ich muss auch bei diesen Bonusgeschenken aufs Detail achten. Die Umsatzbedingungen müssen nämlich unbedingt erfüllt werden, wenn ich glücklicherweise Gewinne verbuchen kann und diese auch ausgezahlt bekommen möchte. 

Die wichtigsten Punkte bei den Umsatzbedingungen sind Gültigkeit, Umsatzbedingung, verfügbare Spiele und Einsatzlimits. In den AGB eines Bonusses ist festgelegt, ab welchem Zeitpunkt die Gültigkeitsdauer läuft. Werden beispielsweise Freispiele immer erst am Folgetag der Aktivierung eines Bonusses ausgeschüttet, läuft ab diesem Zeitpunkt die festgelegte Zeit von 7 Tagen, 14 Tagen oder einer anderen Zeitangabe, die vermerkt ist.

Die Umsatzbedingung selbst finde ich besonders wichtig, denn sie gibt an, wie oft ich das Bonusgeld erneut einsetzen muss, damit ich auch am Schluss Gewinne in echtes Geld verwandeln kann. Je geringer der Multiplikationsfaktor ist, desto besser. In den Details finde ich eine Angabe wie “20X des Bonusgeldes” oder “das 30-fache des Bonusgeldes und des Einzahlungsbetrags”. 

Ich rechne am besten vor der Aktivierung einer Aktion noch mal nach, wie viel ich denn erneut einsetzen muss, um abzusehen, ob die Umsetzung mit meinem Spielverhalten auch realistisch ist. Falls das nicht der Fall ist, suche ich lieber einen kleineren Bonus mit geringeren Umsatzanforderungen.

Ein weiterer Punkt sind die verfügbaren Spiele. Walzenspiele werden in der Regel mit 100 % auf das Bonusgeld angerechnet. Bei Tischspielen oder im Live-Bereich wird nur ein bestimmter Prozentsatz oder gar kein Wert auf die Bonusbedingungen angerechnet. Habe ich Freispiele erhalten, muss ich außerdem schauen, an welchem Slot ich diese einsetzen darf.

Letzter wichtiger Punkt ist das Einsatzlimit. Mitunter gibt es hier keine Vorgabe, doch in vielen Fällen ist die Höhe des Einsatzes an den Titeln auf einen Höchstwert beschränkt. Diese Werte muss ich einhalten, um regelkonform zu spielen und Gewinne zu verbuchen.

Bonusse, die Zocker lieben

Einige Bonusse kommen immer wieder, denn sie sind in der Spielgemeinschaft äußerst beliebt. Ich erkläre die folgenden drei Bonusaktionen in einer Kurzzusammenfassung.

  • Willkommensbonus

Der Willkommensbonus wird Kunden gewährt, die bisher noch nicht beim Anbieter registriert sind. Dieser Bonus ist einer der beliebtesten. Er besteht in der Regel aus einem Matchbonus, der von der Höhe der Einzahlung abhängig ist und einem Paket Freispiele. In einigen Fällen werden mir auch kleine Bonusgelder geschenkt, ohne eine Einzahlung zu tätigen.

  • Freispiel-Bonus

Reine Freispiel-Bonusse gewährt mir eine Website, wenn ich Stammspieler bin, in regelmäßigen Abständen oder zu besonderen Tagen wie Geburtstag oder Weihnachten. Eine Mindesteinzahlung ist auch hier meist erforderlich. 

  • Reload-Bonus

Der Reload-Bonus kann in unterschiedlicher Form daherkommen. Nur Bonusgeld, nur Gratis-Drehungen oder eine Mischung aus beidem ist denkbar. Diese Promotion ist an bereits registrierte Nutzer gerichtet. Wöchentlich an bestimmten Tagen kann ich dann diese Promotionen aktivieren. 

Bonus allein macht keinen guten Anbieter aus

Die Bonusangebote allein sollten nicht dafür verantwortlich sein, welcher Anbieter gewählt wird. Es gibt einige Punkte, die ich mindestens genauso wichtig empfinde, wenn nicht sogar etwas wichtiger. Allen voran steht die Lizenz. Ein Anbieter muss eine europäische Glücksspiellizenz innehalten. 

Ein weiterer Punkt sind die Zahlungsmethoden. Möchte ich um Echtgeld spielen und die Geschenke der Website anfordern, dann muss ich auch eine Transaktion auf mein Kundenkonto durchführen. Moderne Bezahlmethoden darunter E-Wallets wie Paypal, Kreditkarten, Prepaid-Karten und Sofortüberweisungen wie Trustly, sind typische Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen, die ein Anbieter gelistet haben sollte.

Fazit

Alle Bonusse eines Anbieters sind an Umsatzbedingungen gekoppelt. Diese bestehen nicht nur aus der Angabe, wie oft ein Geldgeschenk erneut eingesetzt werden muss, sondern auch aus Gültigkeitsdauer und Einsatzlimits. Es gibt jedoch einige wenige Promotionen, bei denen es keine Umsatzanforderungen gibt, das heißt, Gewinne kann ich direkt mitnehmen. Diese Aktionen sind jedoch sehr rar und ein kleines Juwel.  

 

Wissen macht reich:  Vertrauliche Börsen-News im MM-Club

Neue Videos:

Marlene Dietrich in "Der blaue Engel" - 1. deutscher Tonfilm: YouTube

Börse 24h
Börsen News

Mein bestes Börsenbuch:

1000 $ Bonus + geschenkt für Kontoeröffnung Top-Kryptobörse

BITCOIN LIVE

Bitcoin + Ethereum sicher kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
bc1qwfruyent833vud6vmyhdp2t2ejnftjveutawec

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

DEXWEB - We Pursue Visions

 

 

Net-Tipps
Top Videos
Videos: Relax-Kanal

Kleinanzeigen:

Italien Spitzen-Balsamico
Original, der Beste, 25 Jahre
https://balsamico.shop/de/

 

WERBEN auf MMnews

 

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2023 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.