Online Casinos getestet: Welches ist das beste?

Während der Quarantäne stellt sich die Frage, welche Tätigkeit denn nun getan werden kann. Insbesondere wenn es darum geht, wieder einmal das Adrenalin zu spüren.

Spazierengehen und Zeit mit der Familie zu verbringen ist wichtig, aber etwas Abwechslung wird schon nicht schaden. So haben wir uns mit der Frage beschäftigt, welches Online-Casino überhaupt empfehlenswert ist und was auf jeden Fall berücksichtigt werden sollte.

Gibt es das „beste“ Online-Casino?

Jedes Online-Casino hat beinahe dieselbe Ausstattung, daher ist vielmehr auf die Details zu achten. Dies beginnt bereits damit, dass die Ladezeiten der Webseite passen sollte. Ein langes warten ist selbstverständlich nicht erwünscht, denn immerhin wartet womöglich ein großer Gewinn hinter dem Ladebildschirm.

Dann gilt es aber noch darauf zu achten, ob das Online-Casino überhaupt lizenziert ist. Eine Lizenzierung innerhalb der EU ist dabei völlig ausreichend, damit das Spielen legal und vor allem auch kontrolliert stattfindet. Dubiose Anbieter haben nämlich nichtmal ein Drittel der erlaubten Auszahlungsquote. Zur Verdeutlichung: Die gewöhnliche Auszahlungsquote liegt im Online-Casino bei 95 bis 97 Prozent.

Zudem sollte auch auf diese Kleinigkeiten geachtet werden:

  • Ist die Webseite SSL-Verschlüsselt? (Grünes Schloss neben der URL)

  • Sichere und seriöse Ein- und Auszahlungsmethoden vorhanden?

  • Seriöser und bekannter Hersteller der Software?

  • Werden Auszahlungsquoten auf der Webseite genannt?

Außerdem verfügen Online-Casinos aber auch nicht selten über Siegel wie die von eCOGRA. Dabei handelt es sich um einen Verband, dessen Mitglieder sich verpflichten, dass eine völlige transparenz zwischen der Organisation und dem Casino gewährleistet ist. Dies ermöglicht den bestmöglichen Spielerschutz.

Um eine gute Übersicht darüber zu bekommen, welcher Anbieter wirklich gut ist, lohnt sich eine Vergleichsliste. Vollständige Bewertungen, Punktzahlen und sogar großartige Bonusangebote für viele Online-Casinos finden Sie unter diesem Link.

Was sollte ein Casino außerdem haben?

Es ist von Vorteil, wenn das Casino außerdem über eine eigene App verfügt, welche mit Smartphone oder Tablet genutzt werden kann. Hinweis in eigener Sache: Wir von MMNews stellen ebenfalls eine eigene App für das Smartphone! Dies ist ein zusätzlicher Faktor für das Vertrauen. Hinsichtlich des Komforts ist aber darauf zu achten, dass der Service auch über eine mobile Variante verfügt. Insbesondere dann, wenn kein PC zur Verfügung steht.

Live-Spiele wie zum Beispiel Poker und Roulette sind abhängig davon, ob man diese Spiele auch wirklich spielt. Es ist demnach eine völlige Geschmacksfrage. Es kann aber ebenfalls ein Zeichen für Vertrauen sein, denn wenn sowas zur Verfügung steht, dann handelt es sich zumindest um eine bekannte Casino-Software. Dubiose Anbieter verfügen hierüber in der Regel nicht. Es ist aber trotzdem nicht ausgeschlossen!

Recherche im Internet

Jeder Dienstleister sollte nochmals auf Plausibilität durch eine Internet-Recherche geprüft werden. Oftmals findet sich in Foren-Einträgen oder Blogs noch hinweise darauf, ob der Anbieter nun wirklich vertrauenswürdig ist oder ob es sich schlichtweg um ein Fake handelt.

 

Aktuelle Aktion: "Ich stehe auf GRUNDGESETZ"

Neue Videos:

  • Prof. Max Otte: Deutschland wird abgewickelt
  • Dank EEG: Der Blackout ist programmiert
  • - Wandere aus, solange es noch geht!

    Wikifolios
    Börsen News

    Bitcoin Live

    Bitcoin-Kurs (Bitcoin/Euro)

    BTC/EUR (Bitcoin / Euro) Währung Chart Bitcoin + Ethereum kaufen Bitcoin.de
    Bitcoin News
    Spenden an MMnews
    BTC:
    1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

    BCH:
    qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
    0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

    WERBEN auf MMnews
    Banner + Textanzeigen
    Anfragen hier.

    Haftungsausschluss

    Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


    Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

     

    Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
    Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

    Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

    (1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

    (2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

    (3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

    (4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

    (5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

    (6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

    (7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

    (8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

    Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

    Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

     

    © 2020 MMnews.de

    Please publish modules in offcanvas position.