RNC Minerals, Royal Nickel, RNX Minerals, Westgold Resources

Am Freitag nach Versenden unserer Ausgabe, wurde das Limit für den Musterdepotkauf von 35.000 Aktien von RNC Minerals (WKN A1H46U, Kanada-Kürzel: RNX) sowohl zu 0,175 Euro in Deutschland, als auch zu 0,255 CAD in Kanada erreicht.

Die Aktie ist damit wieder zurück im Musterdepot bzw. nun im 100% Green Energy Depot. Bereits vor einigen Jahren hatten wir Royal Nickel (so hieß RNC Minerals vor der Umbenennung) einmal im Musterdepot. Nun jedoch scheint das Timing wesentlich günstiger zu sein.

Denn: Die weltweite Elektrifizierung schreitet voran und dürfte sich in den kommenden Jahren exponentiell beschleunigen. Auch die großen deutschen Automobilhersteller werden in Kürze ein paar Gänge höher schalten und eine massive Elektrooffensive starten. Nicht zuletzt der am Freitag bekannt gewordene 9,69-Prozent-Einstieg der chinesischen Geely bei DAIMLER, die von Selfmade-Milliardär Li Shufu geführt wird, dürfte eine Beschleunigung der Elektrostrategie von Daimler und damit aller Automobilkonzerne nach sich ziehen. Die Chinesen kontrollieren bereits Volvo-Cars und dort soll schon in wenigen Jahren kein Auto mit Verbrennungsmotor mehr vom Band laufen.

Was hat dies nun mit unserem Musterdepotkauf RNC Minerals zu tun?

Ganz einfach: RNX Minerals besitzt das größte Nickel-Cobalt-Vorkommen der Welt, welches bereits eine Abbaugenehmigung besitzt und zudem nicht im Kongo, sondern im äußerst Bergbaufreundlichen Quebec (Kanada; Abitibi-Region) angesiedelt ist. Nickel und Cobalt sind „kriegsentscheidende“ Batteriemetalle. Das Dumont-Projekt (so nennt sich das Vorkommen) beherbergt die zweitgrößte Nickelreserve der Welt und die achtgrößte Cobaltreserve. Die jüngste 1,75%-Royalty-Erwerbung unseres Musterdepotwertes Cobalt27 auf diesem Projekt, wurde mit den Worten begleitet, dass „das Dumont-Projekt unter den Top-Batterie-Metallprojekten der Welt angesiedelt ist und eines der wenigen Nickel-Cobalt-Projekte sein wird, die in diesem Zyklus gebaut werden“. Das Ziel ist eine Produktionsaufnahme Ende 2020, also just dann, wenn der Elektroautozyklus so richtig ins Laufen kommen wird.

Das Dumont-Projekt ist aber nicht nur wegen der Lage in Kanada (politisch sicher, bereits genehmigt) und wegen der Größe interessant, sondern weil es auch das einzige Weltklasse Nickel-Cobalt-Projekt ist, welches noch nicht von einem großen Bergbaukonzern kontrolliert wird. Das Upside von RNC Minerals wird aus einem Vergleich mit unserem 100% Green Energy-Depowert Cleanteq deutlich. CleanTeq befindet sich in einer deutlich fortgeschrittenen Phase und die Nickel-Cobalt Mine in Australien (also ebenfalls juristisch sicher) ist bereits im Bau. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass bei CleanTeq eine Tonne Cobalt mit gut 5.000 USD bewertet ist, während diese bei RNC mit circa 1.500 USD/Tonne zu Buche schlägt. Noch krasser ist das Verhältnis der Nickelreserven. Hier kommt CleanTeq auf eine Bewertung von 580 USD/Tonne und RNC Minerals auf 54 USD/Tonne! Aber RNC wird – je näher die Entscheidung zum Minenbau rückt – auch in diese Regionen wachsen. Die entscheidende Frage wird sein, wie dies mit einer möglichst geringen Verwässerung der Aktionäre gelingt. Dann hat die Aktie Vervielfachungspotenzial!   

Dabei hat das Dumont-Projekt, an dem RNX Minerals 50% hält (die anderen 50% des Joint-Ventures gehören Waterton Global Resource Management, die für ihren 50%-Anteil einst 30 Millionen CAD bezahlt haben) ein niedriges Strip-Ratio (1,1 zu 1). Es muss also wenig Abraum bewegt werden, um an das Erz zu kommen. Das Projekt liegt infrastrukturell hervorragend erschlossen (Eisenbahn, Wasser, Straße und Stromversorgung gehen mitten durchs Projekt). Die Abitibi-Region ist eine alte Bergbauregion mit Kontraktfirmen, vielen anderen produzierenden Minen und geschulten Arbeitskräften in der Nachbarschaft. Die Städte Amos (13.000 Einwohner); Val D’Or (33.000 Einwohner) und Rouyn-Noranda (42.000 Einwohner), welche im Einzugsgebiet liegen, sind bekannte Bergbaustädte. So verwundert es auch nicht, dass im RNX-Management und Direktorium viele alte „Haudegen“ des ehemaligen kanadischen Nickelgiganten Inco versammelt sind.

CEO Mark Selby, der die Gesellschaft seit 2014 anführt, war zuvor der für Stratgeie zuständige Vice President von Inco und danach Vice President Business Planing von Quadra Mining. Inco wurde 2006 von der brasilianischen VALE für 19 Milliarden USD übernommen. Quadra Mining wiederum schloss sich im Jahr 2010 mit FNX Mining in einem 1,54 Milliarden-Merger zu Quadra FNX zusammen. Quadra FNX wurde dann im März 2012 vom polnischen Bergbaugiganten KGHM für circa 2,9 Mrd. USD übernommen.

Neben diesem Major-Nickel-Cobalt-Projekt betreibt RNX die Beta Hunt-Gold- und Nickelmine in Westaustralien, mit welcher man in den vergangenen Jahren einige Schwierigkeiten bei der Produktion hatte, die nun aber ausgestanden sein sollten. Weiterhin hält RNX 46% am Explorations-Spin-Out Orford Mining (Kanada: O`RM, Börsenwert: 13,1 Mio. CAD), einer kleinen Explorationsfirma, die in Quebec und Carolina (USA) Projekte besitzen und an denen auch Premier Gold Mines und Osisko Mining beteiligt sind. Größte Aktionäre sind Mining-Starinvestor Eric Sprott mit circa 6% und Westgold Resources mit 7%. Das Management hält 3%. Die Marktkapitalisierung beträgt bei 355,8 Mio. Aktien und einem Kurs von 0,25 CAD 88,95 Mio. CAD. Der Cashbestand betrug zum Jahresende gut 21 Millionen CAD. Unsere Strategie ist, dass wir in den kommenden Wochen und Monaten eine Position zu möglichst niedrigen Kursen (diese liegen bei uns um oder unter 0,25 CAD) aufbauen werden. Die aktuelle Musterdepotposition kann bei entsprechender Entwicklung in die richtige Richtung ebenfalls noch aufgestockt werden.

Silber-Spekulation: Kauf Musterdepot

Wir nehmen in unser Musterdepot heute einen endlos laufenden Silber-Mini-Long-Future auf. Konkret kaufen wir 4.000 Stück des Mini-Long-Futures von der UBS mit der WKN UV0WD3 (ISIN: DE000UV0WD32). Aktueller Kurs 1,01 Euro.

Basis und Knock-Out-Schwelle: 15,45 USD (aktueller Kurs Silber: 16,61 USD)! Wir setzen nach Ausführung einen Stopp für diesen Schein bei 15,95 USD im Silberpreis! ACHTUNG: Diesen Trade sollten nur mit Derivaten erfahrene Anleger nachvollziehen! Hier handelt es sich um ein spekulatives Hebelprodukt, welches ohne die nötige Erfahrung und das Verstehen der Totalverlustrisiken nicht erworben werden sollte. Mehr zu dieser Spekulation in der kommenden PDF-Ausgabe, die voraussichtlich am Donnerstag erscheint (bei Bedarf auch schon in Updates zuvor). Nur soviel: Die Silber-Spekulation und Stimmung an der Terminbörse hat einen Tiefpunkt erreicht, der uns zuversichtlich stimmt, dass wir auch nahe an den Tiefpreisen sind.

www.rohstoffraketen.de

Wandere aus, solange es noch geht!

Videos:

-
Loading...
-
Wikifolios
Börsen News
Bitcoin Live

Bitcoin-Kurs (Bitcoin/Euro)

BTC/EUR (Bitcoin / Euro) Währung Chart Bitcoin + Ethereum kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

WERBEN auf MMnews
Banner + Textanzeigen
Anfragen hier.

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2017 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.