Teuerste Scheidung aller Zeiten: Frau von Amazon-Chef 70 Mrd.?

Alte Männer neigen ab 50 zu jungen Frauen. Doch der 2. Frühling kann teuer werden. Die teuerste Scheidung aller Zeiten könnte die Trennung von Amazon-Chef Chef Jeff Bezos und seiner Frau MacKenzie sein. Sie hat Anspruch auf rund 70 Mrd. Dollar.

 

via zerohedge (automatische Übersetzung)

Jeff Bezos' Enthüllung am Mittwoch, dass er und MacKenzie Bezos, seine Frau von ungefähr 25 Jahren, die Scheidung einreichen würden, löste eine Kettenreaktion der Spekulation aus, als sich die Leser fragten, ob die zukünftige Mrs. Bezos mit der Hälfte des Vermögens ihres Mannes (derzeit im Wert von 70 Milliarden Dollar) davonkommen würde und - was noch wichtiger ist - ob eine andere Frau an der Trennung beteiligt war.

Und wie so oft bei den reichsten der Welt, scheint die Antwort auf beide Fragen JA zu sein. Laut Page Six führt Bezos eine geheime Beziehung zu Lauren Sanchez, einer ehemaligen TV-Moderatorin und Ehefrau des Hollywood-Talenten Patrick Whitesell, die als einer der mächtigsten Männer Hollywoods gilt, zu dessen Kunden Christian Bale, Matt Damon und Hugh Jackman gehören.

 

Lauren Sanchez, die neue Frau von Jeff Bezos:

 

Die beiden lernten sich zuerst durch Sanchez' Mann kennen (die beiden Paare haben sich zusammengetan, weil sie beide Häuser in derselben wohlhabenden Enklave von Seattle besaßen).

Quellen sagten, dass Bezos, 54, und Sanchez, 49, - der auch als Hubschrauberpilot arbeitet - sich durch ihren WME/IMG-Ehemann Whitesell kennengelernt haben, einen der mächtigsten Männer und Agenten für Stars wie Matt Damon, Christian Bale, Kevin Costner, Hugh Jackman und eine Vielzahl anderer A-Listen.

Eine exklusive Quelle erzählte Seite Sechs: "Patrick und Lauren haben seit einigen Jahren mit Jeff Bezos und seiner Frau Kontakt aufgenommen, weil beide (jetzt ehemalige) Paare Häuser in Seattle haben."

Sanchez, ihr Mann und Bezos wurden sogar gemeinsam bei der Premiere von "Manchester By the Sea" fotografiert...

 

Bezos

...ein preisgekrönter Film, in dem eine von Whitesells Kunden, Michelle Williams, gezeigt wurde.

 

Patrick, Lauren und Jeff wurden sogar gemeinsam bei einer Veranstaltung 2016 für den Film "Manchester By The Sea" gezeigt, in dem eine weitere von Patricks Kunden, Michelle Williams, zu sehen war. Aber Quellen sagen, dass Lauren Bezos näher kam, nachdem sie sich im Herbst von Whitesell getrennt hatte. In der Zwischenzeit enthüllte Bezos am Mittwoch, dass er und seine Frau eine "Prozesstrennung" durchlaufen haben.

Aber die Beziehung begann vermutlich zu blühen, nachdem Bezos Sanchez - der auch als Hubschrauberpilot arbeitet - für seine Raumfahrtfirma "Blue Origin" engagierte.

Damit die Leser nicht zu dem Schluss kommen, dass das Paar hinter dem Rücken ihrer Partner eine heimliche Affäre geführt hatte, stellte die Post fest, dass Sanchez von ihrem Mann getrennt worden war - und vermutlich Bezos von seiner Frau -, als die beiden begonnen hatten, sich romantisch zu sehen.

"Patrick und Lauren Sanchez sind für eine Weile getrennt. Ihre Ehe ist schon eine Weile hin und her gegangen, und sie haben sich sehr bemüht, die Dinge in Ordnung zu bringen, aber im Herbst haben sie sich offiziell getrennt. Sie hatte Patrick gesagt, dass sie sich kürzlich mit Jeff Bezos getroffen hat."

Sanchez hat mehrere Fernsehsendungen moderiert und betreibt auch ihr eigenes Luftfahrtunternehmen.

Lauren, eine ehemalige Co-Moderatorin von Fox 11's "Good Day LA", war Gastgeberin bei ABC's "The View" und "Extra". Sie war auch der ursprüngliche Moderator von Fox' "So You Think You Can Dance". Sie leitet auch ein Unternehmen namens Black Ops Aviation, das sich auf Luftaufnahmen für Fernsehsendungen, Filme und Werbung spezialisiert hat.

Aber obwohl Bezos und seine Frau Berichten zufolge schon seit einiger Zeit getrennt sind - mit der Feststellung, dass das Paar schon lange nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde - vermutet die Klatschseite, dass Bezos beschlossen hat, seine Ankündigung am Mittwoch zu machen, um vor Berichten über seine Beziehung zu Sanchez zu gehen.

Aber wenn MacKenzie eine anhaltende Wut über die Trennung hat, sollte die einfache Tatsache, dass sie bald die reichste Frau der Welt werden könnte, helfen, ihre Ängste zu zerstreuen.

Wie Bloomberg berichtet, würde MacKenzie Bezos mit der Hälfte des Bezos-Vermögens vor Francoise Bettencourt Meyers, der Enkelin des Gründers des Kosmetikherstellers L'Oreal SA (Bettencourt ist rund 45 Milliarden Dollar wert), zurücktreten.

 

Investition Mann - so sahnten Frauen die reichsten Männer ab:

Richest

Wandere aus, solange es noch geht!


Videos:

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2017 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.