Tschechien gegen Euro-Einführung

Tschechien, über dts NachrichtenagenturDer designierte tschechische Ministerpräsident Andrej Babis will keine weitere Integration in der Europäischen Union. Er lehne einen Beitritt seines Landes zur Eurozone ab, sagte Babis dem Nachrichtenmagazin Focus.

"Wir sollten erst einmal die vier Grundfreiheiten der EU umsetzen, den freien Verkehr von Waren, Menschen, Dienstleistungen und Kapital", so der künftige Regierungschef. "Das haben wir noch nicht geschafft."

Die Banken seines Landes seien gesund und verfügten "über genug Liquidität", so Babis weiter. "Unsere Geschwindigkeit ist besser als die des Großteils der Eurozone-Staaten."

Er glaube auch nicht, dass der Euro ausländischen Investoren Vorteile bringe. "Ich will keine weitere Integration, keinen europäischen Finanzminister."

Foto: Tschechien, über dts Nachrichtenagentur

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!

Videos:

-
Loading...
-
Wikifolios
Börsen News

Bitcoin Live

Bitcoin-Kurs (Bitcoin/Euro)

BTC/EUR (Bitcoin / Euro) Währung Chart Bitcoin + Ethereum kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

WERBEN auf MMnews
Banner + Textanzeigen
Anfragen hier.

Please publish modules in offcanvas position.