Nach dem Finanz-Kollaps

Am 3. August erscheint ein Buch von Von Walter K. Eichelburg über die laufende Transformation von Finanzsystem, Gesellschaft und Politik. Titel:  „Nach dem Finanz-Kollaps“. Gesellschaftlicher und finanztechnisch explosiver Lesestoff - garantiert frei von Political Correctness.


 Von Walter K. Eichelburg

"Nach dem Finanz-Kollaps: Was uns nach dem Crash politisch und gesellschaftlich erwartet und was dafür vorbereitet wurde" ist nicht das übliche Gold- oder Krisenbuch. Es geht viel tiefer in die Ursachen, warum ein gewaltiger Crash kommen muss, und vielleicht schon gekommen ist, wenn Sie dieses Buch lesen, hinein. Nicht nur in die totale Überschuldung der Welt, auch in die enorme Verbürokratisierung der westlichen Welt, die räuberische Politiker-Kaste, die den Staatsbürger finanziell komplett aussaugt und mit unzähligen Diktaten überzieht. Dazu hat sich noch eine übergrosse parasitäre Klasse mit ihren Dekadenzen aller Art aufgebaut.

 

Daher befasst sich dieses Buch nur zum kleineren Teil mit den finanziellen Ursachen dieses vermutlich gewaltigsten Crashs der letzten Jahrhunderte, sondern mehr mit den politischen und gesellschaftlichen Ursachen. Es wird auch ein Crash des politischen Systems der Wohlfahrtsstaaten und der linken, dekadenten Gesellschaft sein.

 

Dieser Crash, der lange hinausgeschoben wurde, kommt mit umfangreichsten politischen und gesellschaftlichen Umwälzungen. Man sollte nicht annehmen, dass das „einfach so“ passiert. Es wurde schon über viele Jahre von den wirklich Mächtigen, den „verborgenen Eliten“, wie sie sich selbst nennen, geplant. Diese sieht man meist nicht, stehen hinter den sichtbaren Funktionseliten. Auf diese wird gerade ein richtiger Hass aufgebaut. Die Pferde der wirklichen Eliten im Hintergrund werden derzeit gewechselt. Statt linker Pferde wie heute werden wir dann vermutlich rechte Pferde, wie etwa neue Kaiser oder Könige sehen. Zum Glück habe ich Kontakte zu diesen Eliten, deren Informationen fliessen in das Buch ein.

 

Ich beschreibe nicht nur, wie dieser „Pferdewechsel“ aussehen wird, und was dafür bereits vorbereitet wurde. Ich kann Ihnen sagen, es wurde unglaublich viel gemacht, die Umwälzungen der kommenden Jahre werden enorm sein. Kurz zusammengefasst: das „sozialistische Jahrhundert“ von 1914 bis 2015 wird ausradiert, und das Rad um mindestens 100 Jahre zurückgedreht, zu einem viel kleineren Staat, Gold- und Silbergeld und ohne die heutigen Dekadenzen.

 

Was da wirklich kommt, wird noch viel brutaler sein, als ich es in diesem Buch beschreibe. Aus neuesten Informationen von den „verborgenen Eliten“:

  • Es werden alle Mittel eingesetzt werden, um die heutige Politik restlos zu entfernten
  • Mit dem Crash sollen die Staaten pleite gehen, alle Sozialleistungen und Subventionen sollen komplett gestrichen werden. Die Vermögensverluste wird man der politischen Klasse in die Schuhe schieben.
  • Die politischen Strukturen und Parteien werden sich auflösen. In manchen Staaten sollen schon Verhaftungslisten über die Verantwortlichen erstellt werden.

 

Hinweis zur Political Correctness:
Dieses Buch ist absolut nicht politisch korrekt. Es zeigt auch, wozu man die PC wirklich aufgebaut hat: zur Diskreditierung und Entfernung der politischen Klasse. Mehr dazu in eigenen Kapiteln. Sollte sich jemand in Bezug auf den Inhalt dieses Buches aufregen und Strafanzeige erstatten, dann können solche Personen und Organisationen sicher sein, dass sie auf meiner eigenen Verhaftungsliste stehen werden. Diese wird dann beim Systemwechsel den neu entstehenden Volksgerichten übergeben. Laut meinen Quellen kommen solche Personen nach ihrer Aburteilung in Straflager und jeder Bürger wird dort ein Züchtigungsrecht an ihnen als Aufseher haben. Sie glauben es nicht? Lesen Sie dieses Buch und warten Sie ab.

 

Hinweis des Artikel-Autors:

Sollte irgendjemand gegen mich wegen dieses Buches, meiner Artikel oder Kommentare auf Hartgeld.com strafrechtlich, etwa wegen angeblicher Verhetzung gegen mich vorgehen, dann kann er sicher sein, dass er sich vor den neuen Volksgerichten wiederfindet, die ihn laut meinen Quellen zu langjährigen Strafen bei echter, harter Arbeit in einem Straflager verurteilen werden.

Ich beschreibe nur, was kommt. Ein Grossteil des Polizeiapparats dürfte schon in die „neue Zeit“ gewechselt haben, die heutige Multikulti-Justiz wird komplett entfernt.

Es dauert jetzt noch maximal einige Monate.

Das Buch ist bereits beim Verlag vorbestellbar. Auf Amazon.de ist es auch schon gelistet: „Nach dem Finanz-Kollaps: Was uns nach dem Crash politisch und gesellschaftlich erwartet und was dafür vorbereitet wurde“.

www.hartgeld.com

Marlene Dietrich in "Der blaue Engel" - 1. deutscher Tonfilm: YouTube

Reich mit Aktien - Michael Mross: "Das beste Buch, das ich je schrieb."

Neue Videos:

-

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

Wikifolios

BITCOIN LIVE

Bitcoin + Ethereum sicher kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2020 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.