Wie Bitcoin den E-Commerce revolutioniert

Das Internet hat mehrere globale Wirtschaftssektoren revolutioniert und die Entwicklung des elektronischen Handels erleichtert. Es hat es Unternehmen ermöglicht, online mit Kunden zu interagieren und umgekehrt, ohne physischen Kontakt.

Das hat den Bedarf an einer virtuellen Zahlungsmethode geweckt, die den Online-Handel unterstützen würde. Und Bitcoin ist eine solche Methode, die sich als effizienter und zuverlässiger als herkömmliche Währungen erwiesen hat. 

Bitcoin ist eine virtuelle oder elektronische Währung, was bedeutet, dass Menschen sie elektronisch erstellen und halten. Es ist die erste erfolgreiche virtuelle Währung, die von den Nutzern nahtlos und ohne Eingriffe von außen online übertragen werden kann. Bitcoin ist nicht greifbar, bietet aber eine sicherere, leichter zugängliche und relativ billigere Zahlungsmethode als Papiergeld, was sowohl für Händler als auch für Verbraucher erhebliche Vorteile mit sich bringt. Heute bringen mehrere Krypto-Plattformen, wie die immediatesedge.de , Bitcoin der Öffentlichkeit näher. Hier sehen Sie, wie Bitcoin den elektronischen Handel revolutioniert. 

Sofortige Zahlungsabwicklung 

In der schnelllebigen Welt von heute wollen die Menschen Dinge sofort erledigen, und die traditionellen Finanzsysteme werden diesem Bedürfnis nicht gerecht. Bank- und Kreditkartenüberweisungen brauchen in der Regel mehrere Stunden oder Tage zur Bearbeitung, was zu erheblichen Verzögerungen und Unannehmlichkeiten führt. Bitcoin löst dieses Problem, indem es eine schnellere Zahlungsabwicklung gewährleistet. Bitcoin-Transaktionen werden in wenigen Minuten abgewickelt und bieten Händlern und Verbrauchern mehr Komfort. Außerdem fördert es die Effizienz von Online-Händlern, da sie die Kundenwünsche fast sofort erfüllen können. 

Einfachere Abwicklung von Geschäften in Übersee 

Viele Händler fürchteten sich davor, mit Unternehmen oder Einzelpersonen im Ausland Geschäfte zu machen, weil es ihnen an Transparenz und Vertrauen fehlte. In einigen Fällen lieferten Händler Produkte und erhielten keine Zahlung von den Verbrauchern. Auch regulatorische Maßnahmen machten es den meisten Händlern schwer, internationale Geschäfte zu tätigen. 

Bitcoin ändert diese Wahrnehmung erheblich, da es sich um eine dezentrale Währung handelt. Es handelt sich um ein Peer-to-Peer-System, das nahtlose grenzüberschreitende Zahlungen ohne jegliche externe Intervention ermöglicht. Unternehmen und Verbraucher nutzen Bitcoin, um weltweit Geld zu senden und zu empfangen, ohne sich auf einen Vermittler verlassen zu müssen. Bitcoin unterliegt keiner staatlichen oder institutionellen Regulierung und ermöglicht Händlern und Verbrauchern, weltweit mit größerer Freiheit zu handeln. 

Bitcoin ist überall auf der Welt verfügbar, so dass es nicht notwendig ist, Geld in lokale Währungen umzutauschen oder Wechselgebühren zu zahlen. Die Währung ist überall auf der Welt dieselbe, was es einfacher macht, mit Unternehmen und Einzelpersonen im Ausland Geschäfte zu machen. Aus diesem Grund sind viele Experten der Meinung, dass Bitcoin den lang gehegten Traum eines globalen Marktes verwirklichen würde. 

Senkung der Transaktionsgebühren 

Die Abwicklung grenzüberschreitender Zahlungen zwischen Händlern und Verbrauchern war bisher vor allem wegen der vielen beteiligten Akteure kostspielig. Bitcoin läutet eine neue Ära ein und ermöglicht es Unternehmen und Verbrauchern, diese hohen Gebühren zu vermeiden. Es fallen keine Kosten an, wie z. B. Umtausch- und Diskontspesen und Rückbuchungen, die bei Bank- und Kreditkartenüberweisungen üblich sind. 

Bitcoin-Transaktionen finden in einem dezentralen Netzwerk ohne Mittelsmänner oder Zwischenhändler statt. Daraus ergeben sich relativ niedrigere Transaktionsgebühren als bei der Verwendung von Banken, Kredit- oder Debitkarten zur Abwicklung von Zahlungen. 

Mehr Sicherheit und Vertrauen bei Finanztransaktionen 

In den traditionellen Finanzsystemen werden in der Regel Mittelsmänner mit der Überwachung und Abwicklung internationaler Zahlungen beauftragt. Diese Strategie war erfolgreich, birgt aber auch Sicherheits- und Rechenschaftsrisiken. Bitcoin bietet aufgrund seiner Blockchain-Technologie eine bessere Sicherheit und Rechenschaftspflicht bei Finanztransaktionen. 

Die Blockchain validiert alle Bitcoin-Transaktionen in einem unumkehrbaren digitalen gemeinsamen Hauptbuch, das allen Nutzern des Netzwerks zugänglich ist. Sie generiert auch eindeutige und verschlüsselte öffentliche und private Schlüssel, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Geldbörsen zu sichern und Transaktionen ohne Eingriffe Dritter zu authentifizieren. Bitcoin-Nutzer können auch anonym Transaktionen durchführen. Diese Funktionen ermöglichen es Händlern und Verbrauchern, Betrug zu vermeiden. 

Bitcoin fördert die finanzielle Eingliederung erheblich und ermöglicht es kleinen und mittleren Online-Unternehmen, ihren Kundenstamm auf der globalen E-Commerce-Plattform problemlos zu erweitern. Außerdem regt er Innovationen an und ebnet den Weg für bahnbrechende E-Commerce-Produkte und -Dienstleistungen für internationale Händler und Verbraucher.

 

Marlene Dietrich in "Der blaue Engel" - 1. deutscher Tonfilm: YouTube

Reich mit Aktien - Michael Mross: "Das beste Buch, das ich je schrieb."

Neue Videos:

-

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

Wikifolios
Börsen News

BITCOIN LIVE

Bitcoin + Ethereum sicher kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2020 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.