Wie man im Jahr 2021 Bitcoin schürft

Mining ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der Transparenz, Verantwortlichkeit und Leistung des Bitcoin-Netzwerks.

Miner nehmen an Bitcoins Proof-of-Work (POW) Konsens teil und lösen komplexe mathematische Rätsel, um Transaktionen zu validieren und neue Coins zu generieren. Ihre gemeinsame Anstrengung erhält die Integrität der Blockchain aufrecht und stellt sicher, dass Transaktionen unumkehrbar sind. 

Schürfer erhalten Belohnungen in Bitcoin, aber die Beträge sinken alle vier Jahre durch einen Halbierungsprozess um die Hälfte. Die Bitcoin-Belohnung beträgt derzeit 6,25 BTC pro Block. Einzelne Miner erhalten jedoch in der Regel viel weniger, da sie in Mining-Pools zusammenarbeiten. Nichtsdestotrotz ist Bitcoin-Mining immer noch ein profitables Unterfangen, das Sie als Einzelperson oder über einen Mining-Pool betreiben können. 

Die Voraussetzungen für das Mining von Bitcoin 

Computerkenntnisse 

Krypto-Mining ist nicht jedermanns Sache, und es gibt einige Voraussetzungen, die Sie für den Erfolg erfüllen müssen. In erster Linie benötigen Sie hervorragende Computerkenntnisse, insbesondere im Bereich der Programmierung, da der Prozess das Lösen komplexer mathematischer Rätsel beinhaltet. 

Krypto-Bergbau-Hardware und -Software

Miner benötigen für ihre Aktivitäten auch eine geeignete Mining-Software und Hardware. Die Hardware bezieht sich auf Rechenmaschinen und Server, die für das Mining von Kryptowährungen entwickelt wurden. Die ersten Bitcoin-Miner nutzten hauptsächlich ihre heimischen CPUs, da der Schwierigkeitsgrad relativ niedrig war. Aufgrund der wachsenden Popularität von Bitcoin ist die Tätigkeit jedoch sehr wettbewerbsintensiv geworden, was die Miner dazu veranlasst hat, nach neuer Hardware zu suchen. Heute gehören GPUs (Graphics Processing Units) zur Standard-Bitcoin-Mining-Hardware und bieten eine sechsmal höhere Effizienz als CPUs. 

Heutzutage sind FPGAs (Field Programmable Gate Arrays) bei vielen Krypto-Minern sehr beliebt und bieten eine noch höhere Effizienz als GPUs. Allerdings dominieren anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASIC) derzeit die Krypto-Mining-Branche. Sie sind heute die leistungsfähigste und effizienteste Mining-Hardware und werden in den meisten professionellen Krypto-Mining-Zentren eingesetzt. Allerdings sind sie auch ziemlich teuer. Daher wäre es ratsam, einem Mining-Pool beizutreten, wenn Sie nicht vorhaben, langfristig Bitcoin-Mining zu betreiben. 

Auch für das Bitcoin-Mining ist spezielle Software erforderlich, um die Anwendungen auf der Hardware auszuführen. Wie die https://bitcoineraapp.de/ den Krypto-Handel, die die Händler beim Erwerb und Verlassen von Positionen anleitet, steuert die Bitcoin-Mining-Software die Hardware zur Leistung. Sie müssen jedoch sorgfältig eine effiziente Mining-Software auswählen, die das Potenzial hat, Ihre Erträge zu maximieren. 

Bei der Auswahl der Bitcoin-Mining-Software sind die wichtigsten Aspekte die Betriebssoftware, die Algorithmus-Unterstützung, die Hardware-Unterstützung, die Effizienz und die zusätzlichen Funktionen. Es gibt einige Bitcoin-Mining-Software, die Miner kostenlos herunterladen und nutzen können. Sie bieten jedoch oft weitere Funktionen gegen eine Gebühr an. 

Stromversorgung 

Wie in den vorangegangenen Abschnitten angedeutet, erfordert das Bitcoin-Mining mächtige Maschinen. Die Mining-Hardware verbraucht in der Regel eine Menge Strom. Außerdem erfordert erfolgreiches Bitcoin-Mining eine zuverlässige und ausreichende Stromversorgung. Wenn Sie nicht in der Lage sind, ausreichend Strom zu beschaffen, ist es am besten, wenn Sie sich einem Mining-Pool anschließen. Das bedeutet jedoch, dass Sie die Belohnungen auf der Grundlage Ihrer individuellen Beiträge teilen müssen. 

Auswahl eines Mining Pools 

Mining-Pools sind koordinierte Gruppen von Bitcoin-Minern, die zusammenarbeiten, um ihre Chancen auf erfolgreiches Mining zu erhöhen. Durch ihre gemeinsamen Anstrengungen können sie schneller mehr Blöcke entdecken und erstellen als unabhängig voneinander, was zu einem stabileren Einkommen führt. Größere Pools bieten in der Regel konstantere Einnahmen aufgrund der kombinierten Ressourcen. Außerdem sollten Sie Mining-Pools nach dem Mechanismus der Aufgabenzuweisung, der Mindestauszahlungsschwelle, der Gebührenordnung und der Transparenz beurteilen. 

Cloud Mining 

Auch das Cloud-Mining ist heute eine beliebte Alternative für Bitcoin-Miner. Dienstleistungsanbieter betreiben Online-Plattformen, auf denen Miner Rechenleistung für das Bitcoin-Mining mieten können. Es handelt sich um eine einfachere Option, bei der es praktisch keine Einstiegshürden gibt, da der Kauf von Krypto-Mining-Hardware und -Software entfällt. 

Die Rentabilität des Bitcoin-Minings ist in der Vergangenheit mit dem Wachstum des Bitcoin-Werts gestiegen. Nichtsdestotrotz haben die obigen Informationen die Grundlagen des Bitcoin-Minings erörtert, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und die Auszahlungen zu maximieren. 

 

Marlene Dietrich in "Der blaue Engel" - 1. deutscher Tonfilm: YouTube

Reich mit Aktien - Michael Mross: "Das beste Buch, das ich je schrieb."

Neue Videos:

-

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

Wikifolios
Börsen News

BITCOIN LIVE

Bitcoin + Ethereum sicher kaufen Bitcoin.de
Bitcoin News
Spenden an MMnews
BTC:
1No5Lj1xnqVPzzbaKRk1kDHFn7dRc5E5yu

BCH:
qpusq6m24npccrghf9u9lcnyd0lefvzsr5mh8tkma7 Ethereum:
0x2aa493aAb162f59F03cc74f99cF82d3799eF4CCC

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2020 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.