Wegen MUFL + Schlampe: Anzeige gegen Landrätin in Thüringen

In der Ostthüringer Zeitung lässt sich Landrätin Martina Schweinsburg mit angeblich "Minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen" (MUFL) ablichten. Einer trägt ein T-Shirt mit der Aufschrift: "Wie gehts euch Schlampen". Dagegen wurde nun Anzeige erstattet.

 

Ostthüringer Zeitung:

"Landrätin Martina Schweinsburg mit einer Gruppe der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge beim Seminar in der Dualen Hochschule Gera."

 

 

Auf dem T-Shirt des MUFLs rechts (geschätzt nahe 30) steht: "Wie gehts euch Schlampen?"

Das ist der Ostthüringischen Zeitung (OTZ) und dem ehrenwerten Rotary Club wohl ganz entgangen. Man kann "Bitches" aber auch als "räudige Hündin" übersetzen.

 

Die Anzeige:

An: Landrätin des Landratsamt Greiz, Martina Schweinsburg.
info@landkreis-greiz.de,
Weiterleitung an Bundesbeauftragte gegen Diskriminierung, (Antidiskriminierungsstelle.de)
Innenministerium Herrn Seehofer über bundesregierung.de
Thüringer Ministerium
für Inneres und Kommunales, sowie Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, 90343 Nürnberg
An ROTARY GERA

An Ostthüringer Zeitung

Guten Tag,

Frau Schweinsburg und Behörden,

ich erstatte hiermit Anzeige gegen die auf den Fotos dargestellten MUFL Personen, die vermutlich keine 18 Jahre mehr sind, sondern älter. Ich fordere Ihre Behörden umgehend auf, das zu prüfen, und bis spätestens bis August 2018 die wahren Alter der MUFL, die hier auf beiliegendem Foto gezeigt werden, zu untersuchen, und ggf. Maßnahmen wegen Verstoß gegen das STGB (falsche Alters- und Identitätsangaben) durchzuführen.

Zudem bitte ich Sie, Frau Landrätin Schweinsburg, bitte öffentlich klarstellen, warum sich einen seriöse Landrätin mit MUFL Personen ablichten lässt, die

  • vermutlich teils über 18 Jahre alt sind?
  • Prüfen Sie, Ihre Behörden, die Altersangaben nicht nach?

Könnten Sie, Frau Schweinsburg, bitte öffentlich klar stellen, warum es bis dato keine Altersfeststellung für diese Personen gibt, die sichtlich älter als 20 Jahre aussehen?

Könnten Sie , Frau Schweinsburg, bitte öffentlich klarstellen, warum auf dem T Shirt eines MUFLs, der Satz "Wie gehts EUCH SCHLAMPEN", oder
" Wie gehts Dir Schlampe " steht?

Ich als Frau fühle mich durch den Anblick dieses Fotos extremst beleidigt, weil die Aussage auf dem Shirt sexistisch ist.
Ich werde diese Sache daher an diverse Stellen zur Prüfung weiterleiten.
Zudem habe ich den Eindruck, dass hier möglicherweise die Altersfeststellung der MUFL Personen dringendst durchgeführt werden sollte, da die Minderjährigkeit zumindest meines Erachtens nach nicht sein kann.

Ich kenne Leute im ROTARY CLUB in anderen Bundesländern, die diese Dinge sehr sehr schnell klarstellen lassen würden, weil dieses Foto dem Ansehen ggf. schadet. Ich bitte Sie freundlich, sowie den ROTARY, die Behörden, umgehend die Altersfeststellung durchzuführen, und für Recht und Ordnung zu sorgen. Zudem erwarte ich eine öffentliche Entschuldigung des Asylbewerbers, der hier Deutsche Frauen und natürlich auch alle Migrantinnen als Schlampe anspricht. Und vermutlich noch mehrere Hunderte Euro pro Monat kostenlos vom Staat, also vom Steuerzahler erhält.

Unfassbar, dass dies völlig unkritisch von einer Zeitschrift unterstützt wird.

Wir haben doch Antidiskriminierungsgesetze?

Ich bin geschockt, dass solche Personen noch als Repräsentanten von MUFLS gezeigt werden, die hier vermutlich auf Kosten des Staates studieren wollen und Frauen übelst beleidigen. Setzen Sie Recht durch.

Wandere aus, solange es noch geht!

Videos:

Haftungsausschluss

Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

 

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

(1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

(2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

(3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

(4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

(5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

(6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

(7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

(8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

 

© 2017 MMnews.de

Please publish modules in offcanvas position.