Energiesparshop von Yellostrom

    Vorgestellt: Der neue Energiesparshop von Yellostrom


    In Anbetracht nahezu stetig steigender Strom- und Gaspreise ist gerade ein bewusster Umgang mit den Ressourcen bzw. der Energie für jeden Haushalt eminent wichtig, um die entsprechenden Kosten abzumildern. Mit dem Yello Shop bietet Yellostrom jetzt als der momentan größte Stromdiscounter auf dem hiesigen Markt allen Energiesparern eine gute Alternative, um nachhaltig Energie und somit auch Geld zu sparen. Pfiffige Produkte sollen dabei den Geldbeutel der Verbraucher entlasten und die Umwelt schonen. Und das, ohne auf den entsprechenden Komfort verzichten zu müssen.

Online effizient shoppen und im eigenen Heim Energie und Geld sparen

Die als Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG auf dem Strommarkt agierende Yello Strom GmbH kann inzwischen auf eine Markenbekanntheit von rund 96 Prozent verweisen. Im gelben Online-Shop des Branchenriesen können Verbraucher nunmehr auch Artikel rund um das Thema Energie erwerben. Vom Wasserspar-Duschkopf über die Energie-Sparlampe bis hin zu einem solarbetriebenen Soundsystem für iPhone und iPod - eine große Bandbreite an unterschiedlichen Produkten sollen Kunden helfen, die Energieeffizienz im eigenen Haushalt zu erhöhen, den Verbrauch und damit die Kosten entsprechend zu drosseln und kräftig Geld zu sparen. So kann jeder Energiesparer respektive Sparfuchs im neuen Shop von Yello einen virtuellen Schaufensterbummel unternehmen, das umfangreiche Produktportfolio durchstöbern und clevere Lösungen finden, wie im Haushalt nachhaltig Energie eingespart werden kann.



    Bildquelle: © www.yellostrom.de


    

Von LED Lampen über ein Energiekostenmessgerät bis hin zu Tür- und Fensterdichtungen

Dabei ist der Online-Shop von Yello anwenderfreundlich konzeptioniert. Dank der Aufteilung in insgesamt neun Hauptkategorien wird dem jeweiligen Besucher genügend Transparenz geboten, um zeitnah auf die gewünschte Produktgruppe zugreifen zu können. Mittels einer der Übersicht dienlichen Suchleiste können Interessierte quasi auf einen Blick und mit einem Klick die Rubriken bzw. Hauptkategorien LED Lampen & Spots, Energiesparlampen, Solar, Strom sparen, Wasser sparen, Ressourcen schonen, Heizkosten sparen, Aktionsprodukte sowie Yello Fanartikel explizit aufrufen. Jede einzelne Rubrik kann dabei auf ein eigenes Credo verweisen und hat Produkte im Portfolio integriert, die etwaige Stromfresser und Energieverschwender im eigenen Haushalt in Sachen Energieeffizienz optimieren können oder gar als Austausch-Alternative ohne Verlust an Leistung und Komfort eine erstklassige Wahl darstellen. Zur noch besseren Übersichtlichkeit trägt zudem die zusätzliche Aufteilung in Unterrubriken entscheidend bei. 

Kundenservice: Bei jedem Produkt wird das Sparpotenzial angezeigt 

So können Haushalte zum Beispiel mit einem Energiekostenmessgerät den verbrauchsintensiven Geräten in der eigenen Wohnung auf die Spur kommen. Mit den im Yello Shop angebotenen Steckdosenleisten oder dem Funksteckdosen-Set kann Standby-Geräten sprichwörtlich der Saft abgedreht werden. Eine diesbezüglich interessante Alternative bilden sicherlich auch Bewegungsmelder sowie Wochenzeitschaltuhren, mittels derer Licht und Strom - und damit der Verbrauch - geschickt gesteuert werden können. Für Sparfüchse ist demgegenüber die Hauptkategorie Aktionsprodukte äußerst interessant. Hier verbergen sich im Wechsel preisgünstige bzw. rabattierte Artikel wie zum Beispiel Wasserspar-Sets, Heizkörperthermostate oder LED Lampen. Bei jedem angezeigten Produkt in den jeweiligen Hauptkategorien bzw. Unterrubriken wird zudem angezeigt, wie viel Liter Wasser, Kilowattstunden oder CO2 pro Jahr bei durchschnittlicher Nutzungsdauer eingespart werden können. Ein Kunde kann so prompt erkennen, wann das Sparen mit den hier offerierten Produkten effektiv anfängt.

    Weitere Informationen zum neuen Energiesparshop von Yello gibt’s direkt unter shop.yellostrom.de.

    Anzeige

    Wandere aus, solange es noch geht!


    Haftungsausschluss

    Diese Internet-Präsenz wurde sorgfältig erarbeitet. Der Herausgeber übernimmt für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den aufgeführten Informationen, Empfehlungen oder Hinweisen resultieren, keine Haftung. Der Inhalt dieser Homepage ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen sind keine Anlageempfehlungen und stellen in keiner Weise einen Ersatz für professionelle Beratung durch Fachleute dar. Bei Investitionsentscheidungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bank, Ihren Vermögensberater oder sonstige zertifizierte Experten.


    Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen, kann der Herausgeber nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf seiner Internet-Präsenz.

     

    Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über künftige Entwicklungen
    Die auf dieser Website zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen geben subjektive Meinungen zum Zeitpunkt der Publikation wider und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

    Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren zählen

    (1) Markt- und Zinssatzschwankungen,

    (2) die globale Wirtschaftsentwicklung,

    (3) die Auswirkungen und Änderungen der fiskalen, monetären, kommerziellen und steuerlichen Politik sowie Währungsschwankungen,

    (4) politische und soziale Entwicklungen, einschliesslich Krieg, öffentliche Unruhen, terroristische Aktivitäten,

    (5) die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahmung von Vermögenswerten,

    (6) die Fähigkeit, genügend Liquidität zu halten, und der Zugang zu den Kapitalmärkten,

    (7) operative Faktoren wie Systemfehler, menschliches Versagen,

    (8) die Auswirkungen der Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder Rechnungslegungsvorschriften oder -methoden,

    Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die oben stehende Liste der wesentlichen Faktoren nicht abschliessend ist.

    Weiterverbreitung von Artikeln nur zitatweise mit Link und deutlicher Quellenangabe gestattet.

     

    © 2017 MMnews.de

    Please publish modules in offcanvas position.